Genossenschaften
K
P

Gemeinsam ins Alter Kassel eG

Die Genossenschaft

„Gemeinsam ins Alter Kassel eG“ ist der Bauherr des gemeinschaftlichen Wohnprojektes in der Distelbreite. Ihm obliegt die architektonische und finanzielle Realisierung des Projekts. Die Finanzierung stützt sich auf Eigenkapital und Bankdarlehen. Ein Genossenschaftsanteil beträgt 1.000 Euro.

Die Genossenschaft bietet eine sichere Geldeinlage für Mieter und Unterstützer des Projektes. Sie sucht noch Sponsoren und Institutionen, die die Idee des gemeinschaftlichen Wohnens in Form von Baukostenzuschüssen, Genossenschaftsanteilen oder Bürgschaften unterstützen.

Die Genossenschaft hat derzeit 26 Mitglieder.

Kontakt:
Gemeinsam ins Alter Kassel eG
c/o Peter Schau
Fohlenäckerweg 25
34130 Kassel
Tel0561 - 88 60 37
E-Mail: petbettschau@yahoo.de
Webseite: www.gia-kassel.de

 

>>Hier gibt es ein Interview mit den Mitinitiatoren des gemeinschaftlichen Wohnprojekts in der Kirchditmoder Distelbreite.

« Zurück

Det lille Hus... ist umgezogen
Unter dem Motto „Altes und Neues & Leben und Wohnen“ gibt es im Det lille Hus skandi ...

Meldau Computer
Gegründet 1995 und seit März 2009 in Kirchditmold ansässig steht die Firma Meldau ihr ...
 
B12: Verein zur Förderung gemeinschaftlichen Wohnens e.V.
B12 ist ein gemeinschaftliches Frauenwohnprojekt in der Bardelebenstraße 12 in Kirchditmold. I ...

Stadt im Wandel
"Transition" meint den Wandel von einer ölabhängigen Wachstumsgesellschaft, zu e ...
 
Die genossenschaftliche Riedwiesen-Siedlung
Die Riedwiesensiedlung ist ein besonders beliebtes Wohngebiet Kirchditmolds und wird durch die Erbba ...

Aus Genossenschaft „Zentgrafen Drogerie“ wurde "pro Kirchditmold"
Auf ihrer Generalversammlung am 22. November 2016 wurde per Satzungsänderung aus der bisherigen ...

Grundschule Kirchditmold
Eingebettet in alten Baumbestand und Grünanlagen befindet sich die staatliche Grundschule mit c ...

Friedrich-List-Schule
Die Friedrich-List-Schule ist ein berufliches Gymnasium und Europaschule mit über 1200 Schü ...