Aktuelles
Hier finden Sie Neuigkeiten über Kirchditmold in Kassel, aktuelle Veranstaltungen und Gewinnspiele. Kirchditmold in Kassel, von Kindertagesstätten in Kirchditmold bis Vereinigte Wohnstätten 1889 eG, für Kirchditmold und Umgebung
K
P

Selbsterntefeld Kirchditmold

Von Mai bis Anfang November können interessierte Familien, Gruppen und Einzelpersonen auf eigenen Gemüseparzellen an der Todenhäuser Straße gärtnern. Die gesamte Fläche wurde von den Betreibern im Frühjahr mit 20-25 verschiedenen Gemüsearten und -sorten gesät und bepflanzt. Im Mai erfolgte dann die Übergabe der nummerierten, 40m² großen Parzelle für einen einmaligen Saisonbetrag an die „Mieter”. Von da an pflegen und ernten diese das Gemüse selbst.

Und so funktioniert ein Selbsterntefeld in der Saison:
Die gesamte Fläche wird von den Betreibern im Frühjahr mit 20-25 verschiedenen Gemüsearten und -sorten gesät und bepflanzt. Im Mai erfolgt dann die Übergabe der nummerierten, 40m² großen Parzelle für einen einmaligen Saisonbetrag an die „Mieter”. Von da an pflegen und ernten diese das Gemüse selbst.
Für Zwischensaaten und -pflanzungen werden vom Betreiber biologisches Saat-und Pflanzgut zur Verfügung gestellt. Die "Mieter" können hierfür auch eigenes Saat-und Pflanzgut nutzen, soweit dieses den Biologischen Richtlinien entsprechen.
Es werden regelmäßige Beratungen und Infos vor Ort, sowie Hinweise und Mitteilungen im Infokasten ausgehängt. Erfahrungsgemäß findet ein reger Austausch unter den "Mieterinnen und Mietern" statt, so dass Gartenbauvorkenntnisse kein Muss sind. Gartengeräte und Wasser werden zur Verfügung gestellt.
Am Ende der Saison werden die Parzellen wieder an die Betreiber zurückgeben. Im folgenden Jahr können Sie nach Anmeldung erneut eine oder mehrere Parzelle(n) nutzen.
Ab Anfang des Jahres, nachdem die Infor­mati­o­nen für die neue Gartensaison ver­sendet wor­den sind, können die Mietbeiträge für die folgende Saison überwiesen werden (für 2015:  Selbsteinschätzung  zwischen 110 u. 150€ je nach Einkommen). Damit sind automatisch die Nutzungs­be­ding­ungen akzeptiert. In der Reihen­folge der eingegangenen Über­weisungen werden die Parzellen fürs neue Jahr an die Parzellennutzer(innen) vergeben.
Erfahrungsgemäß reicht eine Gemüseparzelle von ca. 40 m² aus, um 2 Personen eine ganze Saison mit frischem Gemüse zu versorgen.

Weitere Informationen für Teilnahme/Anmeldungen unter:

Selbsterntefeld Todenhäuser Str. Kirchditmold
Ulrike Kulbarsch
selbsterntefeld-kidimo(at)web.de
0561-70 15 82 3
 

« Zurück

Himmel über Kirchditmold

 

"Hallo liebes „Willkommen-im-Stadtteil-Team“,
herzlichen Dank für die tolle neue „Adresse“ für Kirchditmold! Ich finde die Homepage sehr gelungen und dafür, dass diese noch so jung ist, schon sehr vielfältig, aktuell und informativ. Danke für das Engagement, die Seite wird bestimmt ein voller Erfolg und wie der Stadtteil voller Leben sein…", schreibt Volker Lange aus den Riedwiesen zu Kirchditmolds neuer Seite. Das Redaktionsteam bedankt sich herzlich und freut sich über viele neue Infos für die Seite. Dazu nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Blühstreifen entlang der "Hundewiese"

 

Ortskern Kirchditmold

Wo ist Manuel N.?

 

Samstag, 2. August, irgendwo in Kirchditmold...