Aktuelles
K
P

Mütter lernen Deutsch in Kirchditmold

Nach dem großen Erfolg des ersten Alphabetisierungskurses für Migrantinnen mit gleichzeitiger Kleinkindbetreuung arbeitet das Team an der Vorbereitung des neuen Kurses.

Aufgebaut wurde der Deutschkurs von einer kleinen Gruppe engagierter Ehrenamtlicher, hervorgehend aus der Bücherei Kirchditmold e.V. Dieser Sprachkurs ist ein Einführungskurs in die deutsche Sprache (A1).

Von Frauen für Frauen: alle Lehrerinnen und Kinderbetreuerinnen sind weiblich, damit die Mütter ihre Säuglinge auch während des Unterrichts entspannt stillen können. Wer eine junge Mutter kennt, für die der Kurs in Frage kommt, möge sie bitte auf das Angebot aufmerksam machen. Es werden Kinder betreut, die unter 3 Jahre alt sind.

Ort

Gemeindehaus Petrus-Kirchengemeinde

Wolfhager Straße 268

34128 Kassel-Kirchditmold

Bus: Linie 18 und 19, Bushaltestelle Paul-Gerhardt-Kirche

 

Zeit

Dienstag und Mittwoch von 9:45 Uhr bis 12:30 Uhr

Umfang: 5 Monate

Erster Kurstag: hoffentlich nach den Oster-Schulferien 2018

 

Kosten

30 € für das Lehrbuch, den Unterricht und die Kinderbetreuung für den gesamten Kurs.

 

Kontakt und Anmeldung zum Einstufungsgespräch

U. Wiesmann:     0561 - 50 39 52 76

evt. auf Anrufbeantworter sprechen und Name, Telefon für Rückruf hinterlassen.

muetter-lernen-deutsch@gmx.de

 

Ganz wichtig dabei ist das Einstufungsgespräch. Dazu sollte ein Termin mit der Dozentin U. Wiesmann vereinbart werden.

Danach bekommt die Schülerin eine schriftliche Einladung, mit der sie zum Kursbeginn ins Gemeindehaus der Petrus-Kirchengemeinde, Wolfhager Straße 268, kommen kann.

 

Ob und wann der Kurs zustande kommt, hängt von der Finanzierung ab. Den langfristig mitarbeitenden Ehrenamtlichen wird eine kleine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Wenn Sie das Projekt finanziell unterstützen möchten, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf das Konto der Bücherei Kirchditmold e.V.

Verwendungszweck: Deutschkurs

Kasseler Sparkasse; IBAN:  DE38 5205 0353 0001 1614 14

BIC: HELADEF1KAS                     

« Zurück

Vier mal pro Jahr: Informationsheft „Schauplatz Kirchditmold“

Im „Kirchditmolder Schauplatz” bereiten seit Frühjahr 2018 Vereine aus dem Ortsteil in Kooperation mit dem Ortsbeirat Kirchditmold Interessantes und Aktuelles für die Leserschaft vor Ort auf. Weitere Information und der Schauplatz zum online-Lesen unter Institutionen/ Verein

 

Himmel über Kirchditmold

 

"Hallo liebes „Willkommen-im-Stadtteil-Team“,
herzlichen Dank für die tolle neue „Adresse“ für Kirchditmold! Ich finde die Homepage sehr gelungen und dafür, dass diese noch so jung ist, schon sehr vielfältig, aktuell und informativ. Danke für das Engagement, die Seite wird bestimmt ein voller Erfolg und wie der Stadtteil voller Leben sein…", schreibt Volker Lange aus den Riedwiesen zu Kirchditmolds neuer Seite. Das Redaktionsteam bedankt sich herzlich und freut sich über viele neue Infos für die Seite. Dazu nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Blühstreifen entlang der "Hundewiese"

 

Ortskern Kirchditmold

Wo ist Manuel N.?

 

Samstag, 2. August, irgendwo in Kirchditmold...