Menschen & Momente
K
P

lr

Milky Chance- Kirchditmolder in Concert

Die Kasseler Jungs von Milky Chance, Clemens Rehbein und Philipp Dausch, konnten in den vergangenen zwei Jahren national als auch international große Erfolge mit ihrer Musik verbuchen. Nachdem sie ihre Tour durch die USA, Europa, Australien und Neuseeland beendet hatten, kamen sie  in ihre Heimat zurück und spielte am 14. August 2015 in der Stadthalle/Kongress Palais Kassel ihr letztes Deutschlandkonzert.

Die Band, die durch ihre Hits „Stolen Dance“,„Down by the River“ und „Flashed Junk Mind“ bekannt geworden ist, will sich nun eine kreative Auszeit nehmen, um ein neues Album zu produzieren, wie ihrer Website zu

entnehmen ist. Die Geschichte von Milky Chance begann 2013 im ehemaligen Kinderzimmer von Clemen Rehbein im Stadtteil Kirchditmold. Damals lud er den ersten eigenen Song auf die Videoplattform Youtube hoch-mit großem Erfolg.
Auch der Kirchditmolder Musiker Jürgen Müller (Herr Müller und seine Gitarre), bei dem Clemens den ersten Unterricht hatte, findet es „richtig geil“, was sein ehemaliger Schützling macht: „Er hat den Mut, das zu verfolgen, was ihm Spaß macht.“


 

« Zurück

Ich lebe gerne in Kirchditmold, ...

... weil wir in Kirchditmold eine tolle Kinderkrippe und eine schöne Wohnung in einem kinderfreundlichen und grünen Umfeld gefunden haben. Ich mag das Gefühl, in einem Dorf mitten in der Stadt zu wohnen, wo die Menschen sich kennen und füreinander interessieren. Hier haben wir engagierte und kreative Menschen kennen gelernt.

Nicole Maisch, Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/ Die Grünen



...weil ich in freundlicher und freundschaftlicher Nachbarschaft lebe,
weil die Gärten, der Wald, die Lieder der Vögel und die Stille mich inspirieren.

Dorothea Cüppers
Kinderbuchautorin, Illustratorin und freie Künstlerin

 

..ich hier nicht nur groß geworden bin und mir nun auch ein Haus gekauft habe, sondern auch, weil sich hier viel durch das Engagement der Bürger tut. Besonders gefällt mir, dass nun der obere und der untere Teil Kirchditmolds immer mehr zusammenwachsen.

Peter Zierau, Mitglied im Ortsbeirat Kirchditmold/ Die Grünen und im Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V.

 

 

..... und ich als Hund mag Kirchditmold, weil es hier so schöne Wege gibt, Wasser zum Planschen und Wald zum Schnuppern.
Benny von der Schanzenstraße (Jg. 2013)

 

Interessantes

Handwerk, Dienstleistung, Produktion
In Kirchditmold gibt es viele Handwerker und Dienstleister sowie einige Produktionsbetriebe, die Sie ...

Papeterie Zimmering bietet mehr als Briefmarken und Schreibwaren
Briefe- und Päckchen mit dem richtigen Porto versehen, die Anliegen der Postbankkunden bearbeit ...

Bester Honig Hessens: Stadthonig aus Kirchditmold
Aromatisch, gesund und 100% Kassel bzw. Kirchditmold und seit November 2014 der beste Honig Hessens, ...

Blumenhaus und Gärtnerei Uffelmann
Seit über achtzig Jahren aus Kirchditmold nicht mehr wegzudenken ist die Gärtnerei Uffelma ...

Photostübchen Schöttner in der Mergellstraße
Eine kleine, aber feine Institution Kirchditmolds ist das Photostübchen in der Mergellstra&szli ...

Kunstlicht
Wenn Orte, Veranstaltungen oder Gebäude in und um Kassel sich im allerbesten Licht zeigen, dan ...