Aktuelles
K
P

Einweihung Infotafel Genossenschaftssiedlung Bardelebenstraße

Mit der 11. Informationstafel zu Sehenswürdigkeiten des Ortsteils Kirchditmold beendet jetzt die Arbeitsgruppe des Bürger- und Heimat-vereins Kassel-Kirchditmold e.V. (BHV) ihre Ausschilderungsaktion. Die letzte dieser Infotafeln wurde der Genossenschaftssiedlung Bardeleben-/ Dalwigkstraße gewidmet. Am 23. August wurde diese Tafel im Beisein von Vorstandsmitglied Britta Marquardt von der Vereinigten Wohnstätten 1889 eG, Lars Ramdohr (Vorstandsvorsitzender des BHV und stellvertretender Ortsbeiratsvorsitzender) und Mitgliedern der Schilder-Arbeitsgruppe im Bürger- und Heimatverein Anne Belke-Herwig, Walter Klonk, Helge Tismer und Annette Ulbricht sowie weiteren BHV-Mitgliedern der Öffentlichkeit übergeben.

Die elf Informationstafeln wurden an folgenden Orten aufgestellt: am Ziegenbrunnen, am Gerichtstisch und am alten Pfarrhof (alles Brunnenstraße), an der ersten Kirche (Kapellenweg), an der Paul-Gerhardt-Kirche (Wolfhager Straße), an der Kirche Kirchditmold, am alten Schulhaus, an der ehemalige Oberförsterei/ Zentgrafen-Drogerie (alles Zentgrafenstraße), am Opferhof, am Katherinenhaus mit Riedwiesensiedlung (auf dem Lindenberg) und an der Genossenschaftssiedlung Bardelebenstraße. Die Arbeitsgruppe des BHV wird nun noch einen Flyer erarbeiten, anhand dessen die Infotafeln für Besucher/innen des Ortsteils leicht aufzufinden sein sollen. Alle Informationen sind auch unter www.kirchditmold.de unter Geschichte/ Rundgänge zu finden.

« Zurück

Himmel über Kirchditmold

 

"Hallo liebes „Willkommen-im-Stadtteil-Team“,
herzlichen Dank für die tolle neue „Adresse“ für Kirchditmold! Ich finde die Homepage sehr gelungen und dafür, dass diese noch so jung ist, schon sehr vielfältig, aktuell und informativ. Danke für das Engagement, die Seite wird bestimmt ein voller Erfolg und wie der Stadtteil voller Leben sein…", schreibt Volker Lange aus den Riedwiesen zu Kirchditmolds neuer Seite. Das Redaktionsteam bedankt sich herzlich und freut sich über viele neue Infos für die Seite. Dazu nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Blühstreifen entlang der "Hundewiese"

 

Ortskern Kirchditmold

Wo ist Manuel N.?

 

Samstag, 2. August, irgendwo in Kirchditmold...