Aktuelles
K
P

Ausflüge/ Exkursionen/ Wanderungen mit dem BHV

Exkursionen/Ausflüge/ Veranstaltungen

 

Donnerstag, 20. September, 15.00 Uhr

Führung im Hess. Landesmuseum, Abt. 1: Unter unseren Füßen –Altsteinzeit bis Frühmittelalter (Dauer ca. 1 Std., Frau Gans)).

Abfahrt Tram 8 Teichstr.: 14.10 Uhr (Ankunft. Rathaus/Fünffensterstr. 14:21 Uhr), Fußweg zum Museum ca. 10 Min. Nach der Führung Kaffeetrinken im  Café „Falada“ in der Grimmwelt. Rückfahrt mit Tram 8 zur Teichstr.

 

Donnerstag, 25. Oktober, 15 Uhr

Führung/Information  (ca. 1 Std., Frau Hauke und Herr Rose) zur Firmengeschichte bei dem einstmals aus einem Kollektiv entstandenen Betrieb

 „Gestochen scharf“, Dörnbergstr. 12.

Abfahrt Tram 8 Teichstr.: 14.40 Uhr (Ankunft. Bebelplatz 14:.4 Uhr, kurzer Fußweg zu „Gestochen scharf“). Nach der Führung Kaffeetrinken gegenüber  im Café „Westend“.

Rückfahrt mit Tram 8 zur Teichstr.

 

Sonntag, 28. Oktober, 14 Uhr

Spaziergang mit Picknick (Selbstversorgung) an der Gemarkungsgrenze Kirchditmolds mit Anne-Belke-Herwig (Treffen: Teichstr., vor der Post, 14 Uhr, Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden. Bitte Getränk und Essen für das Picknick mitbringen!). Zu dieser Veranstaltung sind der Bürgerverein Harleshausen und Harleshäuser ebenfalls eingeladen.

Änderungen und Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den orangefarbenen Plakaten

 

Samstag, d. 3. Nov., 15:30 Uhr: "Sagenhaft", Helge Tismer liest Sagen aus Hessen (Kaffeetrinken ab 15 Uhr)

 

Samstag, d. 15. Dez., 15:30 Uhr. Zum Jahresausklang (Kaffeetrinken ab 15 Uhr)

 

Samstag, d. 9. Februar, 15:30 Uhr. Thema noch offen (Kaffeetrinken ab 15 Uhr)

 

 

Wanderungen

27. September 2018, Wanderung mit Führung "trockene Wasserspiele" und Bergpark, Treffpunkt Haltestelle Teichstraße 9.30 Uhr, Endpunkt Cafe Prinzenquelle
 
18. Oktober 2018, Wanderung auf dem Rosenpfad am Dörnberg, Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften 10.45 Uhr vor Cafe Hessenschanze
 
28. Oktober 2018, Wanderung entlang der Kirchditmolder Gemarkungsgrenze mit Piknik, Treffpunkt Post Teichstraße 14 Uhr, Endpunkt Elenaklinik 17 Uhr
 
Neujahrsempfang und Jahreshauptversammlung

Sonntag, 27. Januar 2019: Neujahrsempfnaf, ab 15 Uhr im Restaurant Berggarten.

 

Samstag, 23. März 2019: Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung); ab 15 Uhr Kaffeetrinken, ab 15:30 Uhr: Mitgliederversammlung.Ort: Hand in Hand, Zentgrafenstraße

 

5. Kirchditmolder Sommertreff am Kapellenweg, 16. Juni, 14 Uhr bis ....

Der Kirchditmolder Sommertreff bietet wieder Gelegenheit, Freunde, Bekannte und Nachbarn zu treffen und zu plauschen. Sie sind herzlich willkommen, das Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm sowie die kulinarischen Angebote zu genießen.

Mit Vorführungen des Sportvereins VfL, der Showtanzgruppe des Zissel in Kassel e. V., der Freiwilligen Feuerwehr Harleshausen, einem Chorauftritt der Kinder der Grundschule Kirchditmold u.a.m. 

Bereits um 12.30 Uhr beginnt an der Kirche Kirchditmold eine Führung durch das historische Kirchditmold mit Mitgliedern des Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold (BHV).

Der Kirchditmolder Sommertreff wird organisiert vom BHV und unterstützt von der Kasseler Sparkasse, der Deutschen Umzugsspedition DUS und der Gärtnerei Uffelmann.


BHV gründet Wandergruppe

Herr Harald Töpfer, Mitglied im BHV, gründet in diesem Frühsommer eine Wandergruppe. Ziel ist ein geselliges Miteinander in unserer schönen Umgebung und Ausklang bei gemeinsamer Einkehr. Angst vor sportlicher Höchsleistung braucht dabei nicht zu entstehen; für etwa sieben Kilometer sind an die drei Stunden eingeplant. Der Treffpunkt ist mit der Haltestelle Prinzenquelle für alle gut erreichbar. Gerne gibt Harald Töpfer auch weitere Auskunft unter 016094601573. Los geht es am Donnerstag, den 7. Juni gegen 11 Uhr.

Alle Termine werden im Terminkalender bekannt gegeben.


Kirchditmold selbst entdecken: Flyer zeigt den Weg zu den interessanten Orten in Kirchditmold

Mit einem jetzt erschienen Flyer lädt der Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V. (BHV) zum eigenständigen Kennenlernen des Stadtteils ein. Der Flyer weist den Weg zu den elf mittlerweile aufgestellten Informationstafeln an (historisch) interessanten Plätzen in Kirchditmold. Tafeln und Flyer wurden vom BHV erarbeitet und vom Ortsbeirat Kirchditmold finanziell gefördert.

Die Flyer liegen aus in der Zentgrafen Buchhandlung Kirchditmold, Zentgrafenstraße 134 sowie bei Kassel Tourist, Wilhelmstraße 23 und am Bahnhof Wilhelmshöhe sowie im Stadtmuseum.

Der Flyer kann auch herunter geladen werden unter www.kirchditmold.de unter Geschichte&Rundgänge

Weiterlesen

5. Kirchditmolder Sommertreff am Kapellenweg, 16. Juni 2018, 14 Uhr bis...

5. Kirchditmolder Sommertreff des Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V. am 16. Juni 2018, 14 bis 20 Uhr am Kapellenweg
 
Der Kirchditmolder Sommertreff bietet wieder Gelegenheit, Freunde, Bekannte und Nachbarn zu treffen und zu plauschen. Sie sind herzlich willkommen, das Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm sowie die kulinarischen Angebote zu genießen.
 
Es erwarten Sie Vorführungen des Sportvereins VfL, der Showtanzgruppe des Zissel in Kassel e. V. , der Freiwilligen Feuerwehr Harleshausen  und Singen der Kinder des evangelischen Kindergartens und der Grundschule Kirchditmold u.a.m. 
 
Bereits um 12 Uhr beginnt an der Kirche Kirchditmold eine Führung durch das historische Kirchditmold mit Mitgliedern des Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold (BHV) 
 
Der Kirchditmolder Sommertreff wird organisiert vom BHV und unterstützt von der Kasseler Sparkasse, der Deutschen Umzugsspedition DUS
und der Gärtnerei Uffelmann.

 


Kirchditmold: Weihnachtsmarkt, Weihnachtsbasar und Geschäfte lockten

Es stimmte alles: das Wetter spielte mit, tolle Angebote lockten und nette Besucherinnen und Besucher aus ganz Kassel kamen am 9. Dezember nach Kirchditmold. Erstmals hatten sich der Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V. (BHV) und die Petrus-Kirchengemeinde verabredet, gemeinsam zum 5. Kirchditmolder Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern sowie dem Weihnachtsbasar in der Kirche Kirchditmold einzuladen. Die Kooperation von Verein und Kirche wollte die beiden beliebten Veranstaltungen miteinander verbinden und so die Möglichkeiten für die Besucherinnen und Besucher noch erweitern. Auch Kirchditmolder Geschäfte hatten geöffnet sein und damit das Angebot am 9. Dezember abgerundet.

Weiterlesen

ab

Wir trauern um Kurt Ziegler

Am Samstag, den 5.8.2017 starb unser Freund und Vereinsmitglied Kurt Ziegler nach längerer Krankheit, aber dennoch unerwartet für uns alle. Als eigenwilliger Kopf mit unvergleichbar trockenem Humor und genauem Blick auf sein Gegenüber wird uns Kurt in guter Erinnerung bleiben. Nach einem Berufsleben als Grafiker, das ihn in alle Welt fürhte, war er vor vielen Jahren in sein Elternhaus nach Kirchditmold zurückgekehrt.  Als die Vorbereitungen zur 1100-Jahr-Feier anstanden, wurde er Mitglied unseres Arbeitskreises im  Bürger- und Heimatverein. Neben vielen persönlichen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit schenkte er uns allen das inzwischen so bekannte Logo "Bock auf Kirchditmold". Wir werden Kurt sehr vermissen.


Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold wählte Vorstand

Bei der Wahl des Vorstands wurde auf der Mitgliederversammlung des Bürger- und Heimatvereins Kassel-Kirchditmold e.V. (BHV) am 18. März der bisherige Vorstand bestätigt:

Weiterlesen

ab

Fotowettbewerb des Bürger- und Heimatvereins

Weiterlesen

ab

Große Trauer um Lothar Wolff-Menzler

Am Morgen des 31. März starb nach kurzer, schwerer Krankheit Lothar Wolff-Menzler. WM, wie er liebevoll genannt wurde, war eine feste Größe im Bürger- und Heimatverein, äußerst engagiert als Leiter der Arbeitsgruppe "Bock auf Kirchditmold" und uns allen ein wirklich lieber, zuverlässiger Freund. Seine zugewandte, aufgeschlossene Art, sein scharfer Verstand, seine Gabe zuzuhören, sein Bemühen um ein faires Miteinander prägten unsere zahllosen Arbeitstreffen. Die geselligen Runden mit ihm bleiben unvergessen. Wir sind sehr traurig und werden ihn unendlich vermissen.


ab

Eine Bank für den Ehrenvorsitzenden

Auf dem Neujahrsempfang des Bürger- und Heimatvereins am 7.2. wurde Helge Tismer, langjähriger Vorsitzender des Vereins, von den Mitgliedern des seit einem Jahr amtierenden Vorstands zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Vorstandskollegen schenkten ihm zudem bei der Gelegenheit eine Bank, die Gründonnerstag am Ende der Wiese Im Lückenrodt aufgestellt wurde. Unser Foto zeigt Helge Tismer bei der ersten "Sitzprobe". Eine kleine Einweihungsfeier mit dem kompletten Vorstand wird folgen, sobald Frühlingswetter dazu einlädt